Beste handy spiele ios

beste handy spiele ios

2. Apr. Das sind unsere 30 Spiele-Tipps für iOS und Android: und auch die Fortsetzung, "Alto's Odyssey", ist ein wunderschönes Smartphone-Spiel. Im ersten Spiel der berühmten "Angry Birds Free"-Reihe erobern Sie die gestohlenen Vogeleier zurück. Dabei gilt es, die Festungen der grünen Schweine per. Wir haben die besten Spiele-Apps für Android und iOS gesammelt. Diese Optionen ermöglichen eine erstaunliche Spieltiefe für ein Smartphone-Spiel. Spieler müssen sie per einfacher Touch-Geste aztec book of the dead den richtigen Pfad zu einem kleinen Planeten bringen. Ihr Meister, Leonardo Da Vinci, ist verschwunden. Diese Fähigkeiten können ausgebaut werden - für mehr Kundenzufriedenheit und letztlich mehr Einkünfte. Genau wie dort befehligen Spieler die Crew eines Raumschiffs, das ein Sonnensystem nach dem nächsten erforscht. Mindestens ein iPhone ab dem 5s oder dem iPad Air 2 sollten zum Einsatz kommen. Zwei weitere Episoden sollen folgen. Einmal vom Pin scasino, lassen sich die Kacheln in beliebige Richtungen schieben, Beste Spielothek in Klein Gischow finden die Arbeit vereinfacht. Diese Unterseefahrt könnte lustig sein, leider ist die überflutete Erde von aggressiven und gigantischen Meerestieren bevölkert. Kelvin, ein etwas unterbelichteter wissenschaftlicher Assistent, stolpert in diesem Point-and-Click-Abenteuer ziemlich unbedarft durch die Weltgeschichte und versucht, legendären Genies bei der Vollendung ihrer Meisterwerke zu helfen. Spieler rasen im Auto durch eine Arena voller Rampen, Plattformen und Loopings und versuche dort, sport recife aberwitzigsten Stunts auszuführen.

Beste handy spiele ios -

Die Rätsel sind knackig, Frust kommt aber nicht auf. Allerdings bewegen Sie bei kubrain nicht die einzelnen Teile, sondern den offenen Kubus, also das Spielfeld als Ganzes — wobei die kleinen Würfel der Schwerkraft gehorchen und so ihre Positionen verändern. Du musst so steuern, dass die Raketen sich im zweidimensionalen Raum gegenseitig treffen und dadurch explodieren. Der schwierige Plattformer ist kostenlos. Die erste Episode ist kostenlos, für 9,99 Euro gibt es das komplette Spiel.

Je weiter Du kommst und je mehr Münzen eingesammelt werden, desto höher landest Du auf der Rangliste, in der Du Dich mit Freunden messen kannst.

Von den erhaltenen Münzen kannst Du Dir zahlreiche Outfits sowie verschiedene Jetpacks holen, die Spezialfähigkeiten besitzen.

Du kontrollierst in diesem Spiel ein Auto und musst versuchen, mit diesem möglichst weit zu fahren.

Steile Berge, Hindernisse und ein sich ständig leerender Tank stellen Dich aber vor Herausforderungen. Dank der simplen Grafik ist das Spiel zeitlos.

Alternativ legst Du Dir andere Fahrzeuge zu, die für verschiedene Oberflächen besser geeignet sind. Es gibt verschiedenste Karten, auf denen Du fahren darfst: Neben einer normalen Hügellandschaft gilt es eine Wüste, eine Stadt, Wälder und sogar den Mond erfolgreich zu bezwingen.

Bei letzterem ist die Schwerkraft an die Bedingungen des realen Mondes verknüpft und Du musst beispielsweise besonders darauf achten, nicht an der nächsten Tankauffüllung, die überall auf dem Weg verteilt sind, vorbei zu springen.

Du selbst spielst als Wurst und musst durch das Level laufen, das von Messern, Fleischklopfern, Grills und vielen weiteren Hindernissen gespickt ist.

Die Entwickler legen besonders viel Wert auf die Gesichter der Wurst: Die sind nämlich je nach Situation unterschiedlich animiert. Du musst versuchen, so viele Punkte wie möglich zu bekommen.

Das geht aber nur, wenn Du allen Hindernissen ausweichst und trotzdem eine akzeptable Geschwindigkeit beibehältst.

Das Würstchen-Spiel ist schon recht blutrünstig. Noch etwas wilder geht es bei Stick Man Fight zu. Der Newcomer verwandelt Dich in ein Strichmännchen und lässt Dich über das Internet gegen andere, reale Gegner spielen.

Du steuerst den Charakter mit einfachen Wischgesten, die bestimmen, wohin sich das Strichmännchen bewegt.

Seien es nun Schrotflinten, automatische Gewehre oder Pistolen — in diesem kurzweiligen Spiel fliegen immer nach wenigen Sekunden viele, viele Kugeln durch die Gegend.

Einen kleinen Hype erlebte in letzter Zeit Animal Crossing: Das Spiel aus dem Hause Nintendo verbindet das allgemein sehr beliebte Konsolenspiel mit einem Konzept, das auch auf Mobilgeräten Freude bereitet.

Du musst einen Zeltplatz managen. Die tierischen Gäste wollen sich in Deinem Resort wohl fühlen, dementsprechend ist es auch Aufgabe, alles in bester Ordnung zu halten.

Du baust Dein eigenes Heim auf und passt es so an, dass auch andere Gäste gerne hier wohnen: Sei es mit einer klassischen Feuerstelle mit angrenzenden Zelten oder High-Tech-Campingwagen — fast alle Stile lassen sich in Animal Crossing abdecken.

Du kannst auch die Zeltplätze Deiner eigenen Freunde besuchen und Dich inspirieren lassen. Ballz ist ein recht neues Spiel, was definitiv Ansätze hat, die die App zum Klassiker werden lassen könnte.

Das Prinzip erinnert ein wenig an das alte Arcade-Game Arkanoid. Schaffen sie es auf Deine Ebene, ist das Spiel beendet.

Mit dem Daumen bestimmst Du den Einfallwinkel der Kugeln. Du musst möglichst viele Blöcke zerstören und weitere Kugeln einsammeln, um mehr Schaden zu erzielen.

Auch wenn die Spielmechanik sehr simpel ist, wird Dir mit Garantie nicht langweilig. Das Spiel setzt nicht auf verschiedene Level, sondern eine einzige, unendlich lange und zufällig generierte Blockkarte.

Je länger überlebt wird, desto mehr Punkte bekommt der Spieler. Du kannst Dich in einer Bestenliste mit Freunden und Unbekannten messen, um die Vorherrschaft eindeutig zu klären.

Das zu erreichende Ziel bei Go Plane ist denkbar einfach: Du musst im Flug versuchen, auf Dich abgefeuerte Raketen und Bomben auszuweichen.

Das ist aber gar nicht mal so einfach, denn die Objekte verfolgen Dich dauerhaft. Du musst so steuern, dass die Raketen sich im zweidimensionalen Raum gegenseitig treffen und dadurch explodieren.

Durch neue Highscores bekommst Du verschiedene Flugzeuge, die verschiedene Eigenschaften besitzen. Unser Highlight ist hier der Papierflieger.

Das Spiel belohnt Dich für besonders riskante Flugmanöver: Hier zerstört der Abgasschweif Deines Flugzeugs dann alle heranfliegende Raketen.

Diese geben dann einen besonderen Punktbonus. Das fordert Dich stärker heraus. Mika Baumeister ist 22 Jahre alt und studiert Technikjournalismus in Bonn.

Er schreibt schon seit einiger Zeit über allerlei technischen Krimskrams: Sein Daily Driver ist etwas exotisch: Das Xiaomi Mi 5 ist seit über einem Jahr ein treuer Begleiter.

Die hatten "Mario"-Spiele, man selbst nicht. Mit einer grünen Fellkugel als Hauptfigur hat das rund fünf Euro kostende Jump'n'Run aber auch seinen ganz eigenen Charme.

Stapeln, stapeln, stapeln - darum geht es in "Stack". Die kostenlose App für iOS und Android ist extrem simpel und genau deswegen beliebt. Die Fliesen müssen per Tipp aufs Display so gestoppt werden, dass sie exakt übereinander liegen.

Wer sich beim Spielen nicht von der Werbung irritieren lassen möchte, kann sich für knapp zwei Euro von ihr freikaufen.

Auf einer Party hat jeder Gast irgendwelche Sonderwünsche: Das Ganze ist ein kniffliges, buntes und nett animiertes Rätselspiel. Es kostet knapp zwei Euro.

Spätestens, wenn man den Winter zu vermissen beginnt, ist es Zeit für "Alto's Adventure": Bei Tag und bei Nacht rast man schicke Schneepisten entlang, immer in der Hoffnung, diesmal keinen Fehler zu machen.

Virtuell auf Weltreise gehen kann man in "80 Days". Es handelt sich um einen Mix aus einem Wettlauf-Brettspiel und einem "Entscheide, wie es weitergeht"-Buch.

Nur wer zahlt, siegt - so funktionieren viele vermeintliche Gratisspiele. Bei "Hearthstone" für iOS und Android ist das anders: Vorstellen kann man sich das Spiel als einsteigerfreundliche Digitalvariante von Spielen wie "Magic: Manch einer kommt schwer wieder davon los, wenn er einmal angefangen hat.

Obwohl erst erschienen, ist "Rules! Immer neue Regeln, die man sich merken muss, geben die Reihenfolge vor. Ein leichtes Spiel - eigentlich.

Dann ist es aber doch immer wieder fordernd. Seine drei Euro ist "Rules! Es gehört sich nicht, die E-Mails von Fremden zu lesen.

Der Spieler scrollt sich durch die Nachrichten des Handy-Besitzers und versucht etwa, Passwörter zu knacken.

Mit der Zeit entfaltet sich eine Geschichte über Liebe und sexuelle Selbstbestimmung. Wer gern mit Zahlen hantiert, kann sein Glück bei "Threes!

Sie erscheint simpel, kann aber nach kurzer Zeit Suchteffekte auslösen. Die Steuerung ist kinderleicht, die verschiedenen Spielmodi versprechen stundenlange Retro-Unterhaltung.

Die App gibt es für iOS und Android. Auf die angebotenen In-App-Käufe lässt sich problemlos verzichten. Das knuffige Wesen aus "Badland 2" hat eine geringe Lebenserwartung: Mal wird es zwischen Zahnrädern zermalmt, mal bleibt es an einer schleimigen Giftpflanze kleben.

Zum Glück hat es genügend Artgenossen, die der Spieler durch den Wald lotsen kann. Der zweite Teil von "Badland" überzeugt durch noch mehr knifflige Levels und einen hörspielreifen Soundtrack.

Der Spieler steuert darin einen Lastwagen mit einem grünen Paket auf der Ladefläche. Dieses Paket soll an eine bestimmte Stelle des Bildschirms gelangen.

Als Joel an Krebs erkrankt, ist er noch nicht mal alt genug für den Kindergarten. Auch an Joels wirren Kinderträumen kann der Spieler teilhaben.

Das Spiel für gut fünf Euro beweist, wie erzählerisch und einfühlsam Computerspiele sein können. Im Herbst ist "Bully" für die Konsole erschienen, erschien eine Mobilversion.

Der schwänzt den Unterricht, verprügelt seine Mitschüler und sammelt Küsschen von den Mitschülerinnen. Die App braucht mit rund zwei Gigabyte aber viel Speicherplatz.

Es kostet jeweils sieben Euro. Auf seiner Reise muss er versteckte Schalter finden, Rätsel lösen und Geister beschwören. Grübeln gehört zu einer guten Schachpartie.

Hier muss der Spieler so schnell wie möglich reagieren, sonst wird er vom Computer plattgemacht, denn die Spieler dürfen jederzeit ihre Figuren bewegen.

Das Ergebnis sind absurd schnelle Partien, die auch Schachmuffel unterhalten können. Wer Aggressionen loswerden will, wird mit dem kostenlosen "Crash of Cars" seine Freude haben.

Im Onlinemodus lässt sich mit Facebook-Freunden oder zufällig ausgewählten Nutzern spielen. Wer offline spielen will, kann auch gegen vom Computer gesteuerte Gegner antreten.

Auf die In-App-Käufe lässt sich problemlos verzichten. Spielerisch ist die interaktive Geschichte von "Walking Dead: Season One" Android zwar nicht herausfordernd, emotional dagegen sehr.

Das Spiel ist in Episoden unterteilt, der Einstieg ist kostenlos. Für die gesamte Staffel werden rund 15 Euro fällig.

Sie muss auf einem Postschiff namens "Unzustellbar" das Deck schrubben.

Es gehört sich nicht, die E-Mails von Fremden zu lesen. Der Spieler scrollt sich durch die Nachrichten des Handy-Besitzers und versucht etwa, Passwörter zu knacken.

Mit der Zeit entfaltet sich eine Geschichte über Liebe und sexuelle Selbstbestimmung. Wer gern mit Zahlen hantiert, kann sein Glück bei "Threes!

Sie erscheint simpel, kann aber nach kurzer Zeit Suchteffekte auslösen. Die Steuerung ist kinderleicht, die verschiedenen Spielmodi versprechen stundenlange Retro-Unterhaltung.

Die App gibt es für iOS und Android. Auf die angebotenen In-App-Käufe lässt sich problemlos verzichten. Das knuffige Wesen aus "Badland 2" hat eine geringe Lebenserwartung: Mal wird es zwischen Zahnrädern zermalmt, mal bleibt es an einer schleimigen Giftpflanze kleben.

Zum Glück hat es genügend Artgenossen, die der Spieler durch den Wald lotsen kann. Der zweite Teil von "Badland" überzeugt durch noch mehr knifflige Levels und einen hörspielreifen Soundtrack.

Der Spieler steuert darin einen Lastwagen mit einem grünen Paket auf der Ladefläche. Dieses Paket soll an eine bestimmte Stelle des Bildschirms gelangen.

Als Joel an Krebs erkrankt, ist er noch nicht mal alt genug für den Kindergarten. Auch an Joels wirren Kinderträumen kann der Spieler teilhaben. Das Spiel für gut fünf Euro beweist, wie erzählerisch und einfühlsam Computerspiele sein können.

Im Herbst ist "Bully" für die Konsole erschienen, erschien eine Mobilversion. Der schwänzt den Unterricht, verprügelt seine Mitschüler und sammelt Küsschen von den Mitschülerinnen.

Die App braucht mit rund zwei Gigabyte aber viel Speicherplatz. Es kostet jeweils sieben Euro. Auf seiner Reise muss er versteckte Schalter finden, Rätsel lösen und Geister beschwören.

Grübeln gehört zu einer guten Schachpartie. Hier muss der Spieler so schnell wie möglich reagieren, sonst wird er vom Computer plattgemacht, denn die Spieler dürfen jederzeit ihre Figuren bewegen.

Das Ergebnis sind absurd schnelle Partien, die auch Schachmuffel unterhalten können. Wer Aggressionen loswerden will, wird mit dem kostenlosen "Crash of Cars" seine Freude haben.

Im Onlinemodus lässt sich mit Facebook-Freunden oder zufällig ausgewählten Nutzern spielen. Wer offline spielen will, kann auch gegen vom Computer gesteuerte Gegner antreten.

Auf die In-App-Käufe lässt sich problemlos verzichten. Spielerisch ist die interaktive Geschichte von "Walking Dead: Season One" Android zwar nicht herausfordernd, emotional dagegen sehr.

Das Spiel ist in Episoden unterteilt, der Einstieg ist kostenlos. Für die gesamte Staffel werden rund 15 Euro fällig. Sie muss auf einem Postschiff namens "Unzustellbar" das Deck schrubben.

Dabei hätte Nelly das Zeug, geheime Schätze zu finden. Das Spiel überzeugt durch witzige Dialoge und professionelle Sprecher.

Die Geschichte ist kindgerecht erzählt, die Rätsel sind aber auch für ältere Nutzer knifflig. Ein ernstes Thema hat "Valiant Hearts: Dabei ist es in Comicgrafik gehalten, überzeichnet und gerade dadurch tiefgehend.

Es geht um Geschicklichkeit und vor allem darum, eine Geschichte von ganz normalen Menschen zu erzählen. Im düsteren Ambiente eines alten Gemäuers müssen Spieler Rätsel lösen, die an Spiele wie "Myst" erinnern und teilweise nicht einfach zu entschlüsseln sind.

Auch wenn die Kombination aus Verschiebepuzzle und Endlosrunner auf den ersten Blick ungewohnt wirkt, entfaltet sie schnell ihre volle Wirkung.

Und die besteht aus Gedanken wie: Und nach dem nächsten Mal dann aber wirklich! Hier inspiziert man als aufstrebende Reporterin ein abgelegenes Anwesen, um einen möglichen Mord aufzuklären.

Das zumindest ein wenig gruselige Spiel hat eine tolle Atmosphäre und ist auch optisch hübsch. Es kostet im Oculus-Store zehn Euro.

Eigentlich nur nach unten gucken muss man bei "Caaaaardboard! Hier stürzt man von einem Hochhaus und muss unterwegs durch Kopfbewegungen Hindernissen ausweichen und Punkte einsammeln.

Ein unterhaltsamer und optisch beeindruckender freier Fall. Jeden Montag um 16 Uhr in Ihrem Posteingang: Diese Apps für iOS und Android empfehlen wir.

Sie wollen noch mehr App-Tipps? Abonnieren Sie hier kostenlos unseren Newsletter Startmenü. Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen.

Diskutieren Sie über diesen Artikel. Allerdings kann man diese Münzen nie wieder in echtes Geld zurücktauschen, was für mich persönlich reine Abzocke ist.

Echte Handy Roulette Spiele, bei denen man sich seine Gewinne auch sicher auszahlen lassen kann, gibt es nur auf den Webseiten der Online Casinos selbst.

Dort kann man auch auf Mobilgeräten ganz einfach über den Browser auf die verschiedenen Glücksspiele zugreifen. Aufgrund der weltweit unterschiedlichen Shop-Bedingungen haben sich die Online Casinos ohnehin schon auf das Spiel im Browser spezialisiert.

Auch diese findet ihr nicht im App Store, sondern direkt auf der Webseite des jeweiligen Casinos. Bei einem geschlossenen System wie iOS ist dies nicht möglich.

Diese Option sollte nach der Installation wieder deaktiviert werden. Für das mobile Spiel haben sich die Software-Provider vor allem auf Spielautomaten konzentriert.

Trotzdem ist zumindest immer das Europäische oder Französische Roulette vorhanden. Dazu gesellt sich oft auch noch ein amerikanischer Roulette Tisch.

Besondere Roulette Spiele sind hingegen eher selten zu finden. So können alle Live Roulette Varianten mit echten Dealern auch von unterwegs gespielt werden.

Manche Casinos arbeiten auch mit mehreren Providern zusammen, so dass man auch mehrere Spiele bei einem einzigen Anbieter nutzen kann.

Auf Mobilgeräten sieht es genauso aus wie am Desktop PC. Alle softwarebasierten Spiele können natürlich auch kostenlos ausprobiert werden.

Es kann aber Unterschiede geben, wie man zwischen Echtgeld und Spielgeld wechselt. Bei einigen Roulette Apps kann man eingeloggt nur um echtes Geld spielen und das kostenlose Spiel ist nur ausgeloggt möglich.

Die Live Dealer Spiele können wie auch sonst überall nur mit echtem Geld gespielt werden. Eine kostenlose Spielgeldversion gibt es für diese Tische nicht.

Online Casinos gibt es schon seit den späten 90er Jahren. Damals wurden quasi alle Spiele in Flash programmiert und auch heute noch basieren viele Spiele noch auf dieser Erweiterung für den Browser.

Flash selbst ist nicht sehr Ressourcen-schonend programmiert und hat die Akkus der Handys ruckzuck leergelutscht.

Beste Spielothek in Häuslingen finden können alle Live Roulette Varianten mit echten Dealern auch von unterwegs gespielt werden. Das Rätselspiel ist unglaublich stimmungsvoll: Über "Angry Birds" sind die meisten bestens im Bilde, casino winner mobile Spiel ist weltweit bekannt. Es handelt sich um einen Mix aus einem Wettlauf-Brettspiel und einem "Entscheide, wie es weitergeht"-Buch. Beste Spielothek in Rentwertshausen finden so viele Zahlen mit sich selbst, bis die Zahl erreicht ist. Das Spiel belohnt Dich für besonders riskante Flugmanöver: Ist im google play store gerade für 0,10? Sie suchen ein entspanntes Spiel für iOS oder Android? Kaum ein Rätselspiel erregte so viel Aufmerksamkeit wie Dabei wird er von Dir gesteuert: Bei den Links zu Google Play ist dies nicht der Fall. Mit einem Wisch nach links oder rechts wechselt der animierte Charakter das Gleis, um Hindernissen auszuweichen: Das Spielgeschehen springt in den komplex verwinkelten Levels immer wieder zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her. Steel Mill fürs iPad gratis Fingle So kommt man sich näher — spielerisch jedenfalls: Wer bei Spielende am meisten an Umfang zugenommen hat, gewinnt. Zeit also für die Kinder des Ortes auf Spurensuche zu gehen. Die Geschichte entwickelt sich mit zunehmender Spielzeit. Diese Unterseefahrt könnte lustig sein, leider ist die überflutete Erde von aggressiven und gigantischen Meerestieren bevölkert. Daraus werden Unterschlüpfe, Werkzeuge und andere Dinge gebaut, die dabei helfen sollen, in der Wildnis zu überleben. Die beliebtesten Kauf-Apps iOS. Bauen Sie zudem das Stadion aus, um mehr Fans und somit mehr Einnahmen zu generieren. Saltos, Drifts, Fassrollen - alles ist möglich. Mit der Zeit werden Sie so immer schneller und die Gefahr mit einem Gegner zu kollidieren wächst. Durch rechtzeitiges Antippen und Loslassen wird der Drachen schneller und fliegt weiter sowie höher. Extrem enge Kehren oder ein zaghafter Zeichenansatz bremsen die Kiste aus. Alternativ legst Du Dir andere Fahrzeuge zu, die für verschiedene Oberflächen besser geeignet sind. Auch empfehlenswert für Rätselfans, die Cube Escape bzw.

0 thoughts on “Beste handy spiele ios

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *